Decke

ZUR SCHÄTZUNG

Beabsichtigen Sie, Ihre Sammlung afrikanischer Decken zu verkaufen oder zu versichern? Lassen Sie es zuerst beurteilen! Die Begutachtung Ihrer ethnischen Decken durch einen Spezialisten für afrikanische Kunst garantiert Ihnen, dass Sie ihren wahren Wert erkennen und mehr über ihren Ursprung und ihre Geschichte erfahren!

Und so gehen wir vor:

Unsere Experten für afrikanische Kunst bewerten Ihr Objekt

Sie fügen
Fotos hinzu

1.

Sie bezahlen

2.

Ein Experte/eine Expertin liefert Ihr Gutachten

3.

ZUR SCHÄTZUNG

Decke

Afrikanische Decken, viel mehr als nur Textilien

Afrikanische Decken sind Teil der Inkarnationen der Geschichte, Traditionen und kulturellen Identitäten des schwarzen Kontinents. Sie sind oft handgewebt und weisen eine Vielfalt an Mustern und Farben auf. Sie sind ein Beispiel für den kulturellen Reichtum des Kontinents.

Afrikanische Decken, die je nach Region unter unterschiedlichen Namen bekannt sind (Kente in Ghana, Shukas in Ostafrika, Bogolan in Mali), werden mit Techniken hergestellt, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Jedes Muster und jede Farbe hat eine besondere Bedeutung, die mit der Gemeindegeschichte, lokalen Legenden oder dem Alltagsleben verbunden sein kann.

Sie sind daher von großer kultureller und sozialer Bedeutung. Sie werden insbesondere bei traditionellen Zeremonien verwendet, haben aber auch einen rein praktischen Aspekt im Alltag. Über diese Funktion des Kälteschutzes hinaus verkörpern sie dennoch den kulturellen Stolz der Gemeinschaft.

Die afrikanische Kunst der Deckenherstellung variiert von Region zu Region und reicht von komplexen afrikanischen Webtechniken bis hin zu handwerklichen Färbemethoden. Heutzutage finden zeitgenössische afrikanische Decken auch in der Welt der Mode und der zeitgenössischen Kunst ihren Platz und verleihen modernen Kreationen eine authentische Note.

Ein Fachmann steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre afrikanischen Decken zu beurteilen

Um Ihre Stammesdecken zu beurteilen, besteht die erste Aufgabe Ihres Spezialisten für afrikanische Kunst darin, sie zu identifizieren. Dafür wird er sein gesamtes Know-how und sein gesamtes Wissen über die Geschichte der afrikanischen Kunst benötigen. So kann er Ihr Kunstobjekt datieren und geografisch lokalisieren. Er wird auch seine Geschichte studieren und Sie so in die Intimität Ihrer ethnischen Herkunft eintauchen lassen.

Diese Kontextualisierung seiner Entstehung ermöglicht eine erste Einschätzung des Werts Ihrer Afrika-Berichterstattung. Anschließend geht es darum, die künstlerische und ästhetische Qualität des Objekts einzuschätzen. Ihr Experte analysiert außerdem den Erhaltungsgrad und prüft, ob bereits Restaurierungsmaßnahmen durchgeführt wurden.

Sobald alle diese Daten gesammelt sind, führt das Gutachten zu einem Vergleich der Qualität Ihrer Cover mit der aktuellen Nachfrage und dem Angebot auf dem Kunstmarkt. So wissen Sie genau, welchen Wert Ihre Sammlung afrikanischer Decken hat!

ZUR SCHÄTZUNG

Our 26 areas of expertise range from rock art to ancient, modern and contemporary art.

WEITERLESEN